H
I
G
H
L
I
G
H
T
S

Reise-Anbieter l Reise-Infos l Reiseführer l Die Krim l Highlights
Foto-Galerie l Historische AnsichtenA-Z l Sitemap l
Impressum l Home





Marmorhöhle


Auf der Krim sind fast 900 Höhlen bekannt, die Marmorhöhle wurde aber erst 1979 entdeckt und ist dadurch fast unberührt erhalten geblieben. Sie gilt als eine der fünf schönsten Tropfsteinhöhlen der Welt und hebt sich vor allem durch ihre Vielfalt an Formen und Farben ab. Seit 1987 ist die Marmorhöhle zu besichtigen.

Die Höhle ist bislang noch nicht vollständig erforscht, ein Teil ist im Sommer von 9.00 - 18.00 Uhr zu besichtigen, außerhalb der Saison ist die Besichtigung wetterabhängig. Der geführte Rundgang (keine Einzelbesichtigung möglich) dauert etwa 90 Minuten. Die Temperatur beträgt konstant 9 Grad Celsius bei hoher Luftfeuchtigkeit, warme Kleidung ist zu empfehlen.


1 Liwadija - Palast
2 Woronzow - Palast
3 Aj-Petri
4 Palast der Khane
5 Marmorhöhle
6 Nikitskij Botanischer Garten

>

Übersicht



© Gaasterland-Verlag 2003-2012